Fahrzeuge

Löschfahrzeuge der Berufsfeuerwehr ...
LF 10/6 LF 10/6 Feuerwehr Frankfurt a.M.

Zu Ausbildungszwecken besitzt das Sachgebiet Ausbildung seit 2005 ein Löschgruppenfahrzeug LF 10. Das Fahrzeug hat die Brandirektion aus einer Landesanschaffung, durch Mittel des Katastrophenschutzes Hessen, erhalten. Das LF 10 ist auf einem Fahrgestell Daimler Chrysler Atego 918AF aufgebaut. Den Aufbau führte IVECO Magirus aus. Die Ausstattung wurde mit Zusatzbeladung in Eigenregie erweitert. Die Ausstattung ist für Brandbekämpfung, Menschenrettung und verschiedene technische Hilfeleistungen wie z.B. Verkehrsunfall oder Unwetter ausgelegt.

Das Fahrzeug ist mit einer Iveco FPN 10-1000 (1000l/min Nennförderstrom bei 10 bar Nennförderdruck) und einem Löschwassertank von 1000 Litern ausgestattet. Zur Ausstattung gehört umfangreiche Ausrüstung zur Brandbekämpfung sowie zur technischen Hilfeleistung. Beispielsweise ein Rettungssatz (hydraulisches Schneid- und Spreitzgerät), Glasmanagement, Rettungszylinder, Beleuchtungsmaterial, Überdrucklüfter, Schnellangriff mit Pistolenstrahlrohr, Pressluftatmer, Schlauchtragekörbe B und C sowie Hohlstrahlrohre.

Weitere Informationen

  • Aufbau: Magirus
  • Baujahr: 2005
  • Anzahl: 1
  • Feuerwache: Ausbildung
Mehr in dieser Kategorie: « GTLF 10 LF 16/12 »