Diese Seite drucken
LF 16/12 LF 16/12 Feuerwehr Frankfurt a. M.

Das Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) hat die Branddirektion Frankfurt 2003 für das Sachgebiet Ausbildung beschafft und wird auch nur für diesen Zweck eingesetzt.

Die Ausstattung des Löschfahrzeugs ist hauptsächlich für die Brandbekämpfung ausgelegt, hält aber auch Ausrüstung für technische Unfallhilfe oder kleinere Gefahrguteinsätze vor.

Das Fahrzeug ist von IVECO Magirus hergestellt und aufgebaut worden.

Im Heck ist eine Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8 (1600 l/min Nennförderstrom bei 8 bar Nennförderdruck) eingebaut, welche zunächst von einem 1200 Liter Löschwasserbehälter versorgt werden kann. Das Fahrzeug ist nach Norm beladen.

Weitere Informationen

  • Aufbau: Magirus
  • Baujahr: 2003
  • Anzahl: 1
  • Standorte: Ausbildung