Fahrzeuge

Sonderfahrzeuge ...
WLF mit Kran WLF mit Kran Feuerwehr Frankfurt a. M.

Das Wechselladerfahrzeug (WLF) dient dem Transport der zahlreichen Abrollbehälter (AB) zur Einsatzstelle. Die AB werden je nach Bedarf aufgesattelt und an der Einsatzstelle abgesetzt, um an die Ausstattung zu gelangen. Einige der Abrollbehälter können auch in aufgesatteltem Zustand genutzt werden.

Die Feuerwehr Frankfurt am Main verfügt über drei verschiedene Typen:

  • 2 Daimler Chrysler Actros mit Abrollkippeinrichtung Meiller und Ladekran Firma Hiab mit umfangreichem Kranzubehör (1998/99)
  • 4 MAN TGA 26.390 6x2-2LL mit Abrollkippeinrichtung Palfinger Palift T20.65 (Januar 2006)
  • 3 MAN TGA 26.400 6x2-2LL mit Abrollkippeinrichtung Palfinger Palift T20.65 mit Absattelautomatik (Oktober 2012)

Eine Auflistung der vorhandenen Abrollbehälter ist in Vorbereitung.

Weitere Informationen

  • Aufbau: Meiller
  • Baujahr: 1999
  • Anzahl: 2
  • Standorte: 1, 4
Mehr in dieser Kategorie: « WLF FWK 30 »