Donnerstag, 15 Dezember 2016 19:00

Round Table für Fachplaner

(am) Der „Round Table Fachplaner“ richtet sich an alle in Frankfurt tätigen Architekten, Fachplaner und Ingenieure und zielt auf einen konstruktiven interdisziplinären Austausch.
Die Branddirektion versteht sich als moderner Dienstleister gegenüber Planern und Betreibern und bietet mit Veranstaltungen wie den „Round Table“ eine Plattform für einen Erfahrungsaustausch unter Experten. Ziel dieser Fachtagung ist es, bei zukünftigen Planungen die Aspekte der Sicherheit und die der Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen und die gegenseitigen Bedürfnisse zu erkennen und zu verstehen.

Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Reihen von Architekten, Fachplanern und Ingenieuren waren zum 4. Round Table bei der Branddirektion gekommen. Branddirektor Andreas Ruhs, Leiter der Abteilung Vorbeugung und Planung, konnte zur Veranstaltung auch Kolleginnen und Kollegen der Bauaufsicht Frankfurt begrüßen.

Der Focus beim diesjährigen Round Table lag beim Digitalfunk und insbesondere bei der laufenden Umstellung auf den digitalen Gebäudefunk.

Hinweis: Planer und Betreiber können unter www.feuerwehr-frankfurt.de/vorbeugung spezielle Informationen aus dem Vorbeugenden Brandschutz abrufen. Eine Linkliste vervollständigt das Angebot und verweist auf weitere Informationen von anderen Behörden, Institutionen und Verbänden.

Aktuelle Seite: Home Round Table für Fachplaner