Montag, 23 Juli 2018 11:21

Brandoberinspektoranwärter/innen

 Wir suchen zum 01. April 2019 mehrere

Brandoberinspektoranwärter/innen

Voraussetzungen: Bachelorabschluss oder als gleichwertig anerkannter Studiengang; Höchstalter zum Einstellungstermin 40 Jahre; sportliche Leistungsbereitschaft sowie uneingeschränkte  gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst nach amtsärztlichen und betriebsärztlichen Gutachten; Fahrerlaubnis mindestens Klasse B.

Weitere Anforderungen: Teamfähigkeit; Führungsfähigkeit; Kommunikationsfähigkeit; Konflikt- und Kritikfähigkeit; psychische Belastbarkeit; Flexibilität; Entscheidungsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen; überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft; interkulturelle Kompetenz.

Hinweise: Die Einstellung in den Vorbereitungsdienst erfolgt unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf als Brandoberinspektoranwärter/-in. Der Vorbereitungsdienst dauert zwei Jahre und schließt das Bestehen der Laufbahnprüfung ein. Die Ausbildung richtet sich nach den Vorgaben der Ausbildungs- und Prüfungsordnung (APOmgD-Feuerw) des Landes Hessen.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Stahl unter der Rufnummer (069) 212-725 222 zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 29.08.2018 unter Angabe der Kennziffer X1300/0000/0001 an den:

Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Branddirektion - 37.I52 -
Feuerwehrstraße 1, 60435 Frankfurt am Main

Aktuelle Seite: Home Brandoberinspektoranwärter/innen