Einsätze

Einsatzgeschehen der Feuerwehr Frankfurt a. M.
Dienstag, 06 Oktober 2015 11:26

Verletzter Bauarbeiter in Tunnelbaustelle

(tk)Zitat des Einsatzleiters vor Ort:
Heute wurden die Einheiten der Feuerwehr Frankfurt um 11:26 Uhr zu einem Einsatz in Sachsenhausen alarmiert, wo ein Bauarbeiter verletzt worden war.

Bei Kanalbauarbeiten im Wendelsweg verletzte sich ein Bauarbeiter durch Arbeiten an einem abgestürzten Kanalbauteil an der Lendenwirbelsäule und musste von der Feuerwehr aus der Baustelle gerettet werden.
Der Bauarbeiter lag bewegungsunfähig in dem Kanal, der im sog.Tunnelvortrieb gebaut wird, in etwa 8 Meter Tiefe und 10 Meter Entfernung vom Tunnelmund eines Revisionsschachtes.
Die Einheiten der Feuerwehr banden den Verletzten in eine Schleifkorbtrage ein und zogen ihn damit bis zum Revisionsschacht. Von dort wurde er von der Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr mittels Flaschenzug, der an einer Drehleiter befestigt war, aus der Tiefe befördert.

Anschließend wurde der Verletzte in eine Klinik transportiert.

Bildergalerie

Aktuelle Seite: Home Kommunikation Einsätze Verletzter Bauarbeiter in Tunnelbaustelle