Einsätze

Einsatzgeschehen der Feuerwehr Frankfurt a. M.
Montag, 29 April 2013 07:45

Technische Hilfeleistung-Höhenrettungsgruppe im Einsatz

(wk) Die Feuerwehr wurde um 07.45 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung in die Europa-Allee gerufen. Auf der dortigen Großbaustelle drohte nach ersten Meldungen der Fahrkorb eines Lastenaufzuges abzustürzen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde folgende Lage vorgefunden: Der Fahrkorb eines Außen-Lastenaufzuges befand sich im achten Obergeschoss des Neubaus. Das rechte Fahrwerk war in der Fahrschiene verkeilt und verspannt. Dadurch geriet der Fahrkorb in Schräglage. Der Aufzug war zu diesem Zeitpunkt leer. Es befanden sich keine Personen in dem Gefahrenbereich.

Mittels eines Kranwagens der Feuerwehr wurde der Fahrkorb gesichert. Die Sondereinheit Höhenrettung demontierte den Fahrkorb von den Fahrschienen. Hierzu mussten Spezialwerkzeuge eines Rüstwagens eingesetzt werden. Nach dreistündiger Einsatzzeit war die Kabine gelöst und konnte sicher abgelassen werden.

Personen kamen nicht zu Schaden. Die zuständigen Behörden haben die Ursachenermittlung aufgenommen. Während der Einsatzmaßnahmen musste die Europa-Allee in Fahrtrichtung Güterplatz gesperrt werden.

Weitere Informationen

  • Stadtteil / Ort: Gallus
  • Eingesetzte Fahrzeuge:

    B- Dienst 2, C- Dienst 2, HÖRG, HLF 30, HLF 2, DLK 2, KW, RW

Aktuelle Seite: Home Kommunikation Einsätze Technische Hilfeleistung-Höhenrettungsgruppe im Einsatz