Einsätze

Einsatzgeschehen der Feuerwehr Frankfurt a. M.
Donnerstag, 03 April 2014 05:20

Besondere Rettungsaktion

(hc) Heute um 05:20 Uhr wurde die Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Hausener Obergasse gerufen. In einem Hinterhaus erlitt ein Herr einen Herzinfarkt in seiner Wohnung im ersten
Obergeschoss.

Aufgrund der sehr beengten baulichen Gegebenheiten in dem Gebäude, musste der Patient über den Balkon nach unten zum Rettungswagen verbracht werden.

Der alarmierte Sonderdienst Höhenrettung mit Unterstützung eines Kranwagens der Feuerwehr ermöglichte mit der entsprechenden Ausrüstung diese besondere Rettungsaktion.

Vom anwesenden Notarzt und Rettungsdienst wurde der Patient während des Einsatzes umfassend medizinisch versorgt und betreut. Anschließend ist der Patient in eine Frankfurter Klinik verbracht worden.

Im Verlauf des Einsatzes waren eine größere Anzahl von Rettungskräften im Einsatz.

Weitere Informationen

  • Stadtteil / Ort: Hausen
  • Eingesetzte Fahrzeuge:

    C-Dienst 2, GW-Hörg, HLF 21, NEF 2, RTW City-West, S-RTW 3, BF-Offenbach mit ELW 1, FwK.

Aktuelle Seite: Home Kommunikation Einsätze Besondere Rettungsaktion