Nachrichten

Aktuelles der Feuerwehr Frankfurt a. M. ...
Es ist der Alptraum vieler Menschen: Die Wohnung brennt! Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), und Prof. Reinhard Ries, Direktor der Branddirektion in Frankfurt am Main und  Vertreter der Bundesgruppe Berufsfeuerwehren im DFV, geben Tipps zur Gefahrenvorbeugung und zum richtigen Handeln im Notfall. „Wichtig ist, möglichst die Ruhe zu bewahren. Hier hilft, sich bereits vorher über den Fluchtweg und…
„Die Kreativität unserer Brandschützer und Einsatzkräfte bei unserer Frankfurter Feuerwehr begeistert mich immer wieder“, sagte der Feuerwehrdezernent Stadtrat Markus Frank bei der Überreichung der Anerkennungsschreiben und -prämien, die sich erneut sechs Mitarbeiter der Branddirektion mit insgesamt drei Verbesserungsvorschlägen bei Auswertung der eingereichten Vorschläge im Rahmen des Frankfurter Ideenmanagements (FIM) verdient hatten. Ziel des Ideenmanagements ist, mit den Ideen und Vorschlägen…
(am) Am Freitag, 23.06.2017 findet im Zeitraum zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr im Bereich des Waldparkplatzes der Commerzbank-Arena an der Mörfelder Landstraße eine Übung des Frankfurter und Offenbacher Katastrophenschutzes statt. An dieser Übung nehmen alle Fahrzeuge des Frankfurter Katastrophenschutzes teil. Ziel dieser Übung ist die Erprobung des Sonderschutzplanes für Sammelräume. Zudem werden die Einsatzführung sowie die Kommunikation mehrerer Katastrophenschutzeinheiten,…
Dienstag, 20 Juni 2017 07:56

Zunehmende Waldbrandgefahr in Hessen

(pm/am) Das Hessische Umweltministerium warnt aufgrund der trockenen Witterung und der anhaltend hohen Temperaturen vor einer zunehmenden Brandgefahr in den Wäldern Hessens. Hierbei lässt sich kein besonderer Schwerpunkt ausmachen, die Warnung gilt für das gesamte Bundesland. Nach aktuellen Daten des Deutschen Wetterdienstes besteht in Hessen überwiegend mittlere bis vor allem in Südhessen hohe Waldbrandgefahr. Lokal ist hier im Laufe der…
Seite 8 von 64
Aktuelle Seite: Home Kommunikation Nachrichten