(kfv-ffm) Die Gründung des Kreisfeuerwehrverbandes Frankfurt am Main e.V. im Jahre 1869 bildete den Grundstein für die Etablierung und den systematischen Ausbau eines hochprofessionellen Brandschutzes in unserer Europastadt Frankfurt am Main. Dieser Brandschutz auf höchstem Niveau gilt heute zurecht als unverzichtbarer Baustein der städtischen Sicherheitsinfrastruktur und bietet Schutz und Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger unserer gemeinsamen Stadt. Im Jahr…
Mittwoch, 09 Januar 2019 15:41

Raus mit dem Baum

(iw) In der ersten Woche des Jahres zeigten sich in Frankfurt schon zweimal deutlich die Gefahren getrockneter Weihnachtsbäume und Adventskränze. Am vergangenen Sonntag fing im Frankfurter Nordend ein Weihnachtsbaum Feuer, sodass der gesamte Baum und Teile der Wohnung wenig später in Flammen standen. Zwei Personen wurden bei dem Brand schwer verletzt und der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.…
SOGRO – Gemeinsame Rettungsdienst- und Sichtungsübung der Feuerwehr Frankfurt und des DRK Frankfurt im Feuerwehr- und Rettungstrainingscenter (FRTC) am Samstag, den 6. Oktober 2018 Die Branddirektion Frankfurt am Main führte in Verbindung mit den im Rettungsdienst beteiligten Organisationen die Rettungsdienst- und Sichtungsübung „SOGRO 2018“ auf dem Gelände des Feuerwehr- und Rettungsdienst Trainingscenters (FRTC) durch. Im Rahmen dieser Übung wurde vornehmlich…
Katastrophenschutz-Großübung Frankopia jährt sich bereits zum 11. Mal - Bewährungsprobe für Haupt- und Ehrenamt Rund 450 haupt- und ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr Frankfurt, des Technischen Hilfswerks (THW), des Malteser Hilfsdienstes (MHD), des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), des Arbeiter Samariter Bundes (ASB), der Johanniter Unfall Hilfe (JUH) und der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) haben am 29. September gemeinsam bei der Katastrophenschutz-Übung Frankopia…
Seite 3 von 68
Aktuelle Seite: Home

Neue Drehleitergeneration vorgestellt

Ein Job mit Adrenalin