Pressedienst


Pressedienst

Die Zusammenarbeit  mit Presse- und Medienvertreterinnen und -vertretern ist uns wichtig!

  • Sie möchten sich über das aktuelle Einsatzgeschehen in Frankfurt am Main erkundigen?
  • Sie möchten ein Interview führen?
  • Sie benötigen einen O-Ton für Fernsehen oder Hörfunk?
  • Sollten Sie in unserem Pressebereich nicht die gewünschten Informationen finden oder spezielle Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Sachgebiet Informations- und Kommunikationsmanagement.

Informations- und Kommunikationsteam der Feuerwehr Frankfurt am Main

Rainer Heisterkamp (rh)
Rainer Heisterkamp (rh)
Andreas Mohn (am)
Andreas Mohn (am)
Anne Walkembach (aw)
Anne Walkembach (aw)
Thorsten Brückner (tb)
Thorsten Brückner (tb)

 Kontakt

Über die Pressehotline der Feuerwehr Frankfurt erreichen Sie uns montags bis freitags zwischen 7:00 Uhr und 15:00 Uhr.

 Pressesprecher vom Dienst

Auskünfte über das aktuelle Einsatzgeschehen in Frankfurt am Main erteilt in Rufbereitschaft der Pressesprecher bzw. die Pressesprecherin vom Dienst (PvD).

 Twitter

Über besondere aktuelle Einsätze berichten wir außerdem auf unserem Twitterkanal unter

www.twitter.com/feuerwehrffm

 

 Pressemeldungen

Empfangen Sie schon unsere Pressemeldungen? Diese können Sie hier lesen und abonnieren:

Presseportal

Der Pressedienst für Einsätze

Für Presseauskünfte zu laufenden Einsätzen stehen in wechselnder Rufbereitschaft weitere Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Fachabteilungen zur Verfügung.
Maik Billino (mb)
Maik Billino (mb)
Marcus Brinkmann (mbr)
Marcus Brinkmann (mbr)
Holger Chobotsky (hc)
Holger Chobotsky (hc)
Florian Erbacher (fe)
Florian Erbacher (fe)
Thomas Gruber (tg)
Thomas Gruber (tg)
Florian Grün (fg)
Florian Grün (fg)
Timo Kahlheber (tka)
Timo Kahlheber (tka)
Thomas Koch (tk)
Thomas Koch (tk)
Thorben Schemmel (ts)
Thorben Schemmel (ts)
Jens Seippel (js)
Jens Seippel (js)